Iris Sommer-Pechstein, Oliver Sommer – Sommer Metallbau – Stahlbau GmbH & Co. KG

Iris Sommer-Pechstein, Oliver Sommer – Sommer Metallbau – Stahlbau GmbH & Co. KG

Iris Sommer-Pechstein, Diplom-Kauffrau (Univ.)

Iris Sommer-Pechstein – 1963 geboren, verheiratet und Mutter von zwei Kindern – absolvierte nach ihrem Abitur einen Universitätsstudiengang zur Diplom-Kauffrau. Dabei konzentrierte sie sich insbesondere auf die Schwerpunkte Industriebetriebslehre, Führungslehre und Gesellschaftsrecht. Dem schloss sie eine einjährige, intensive Arbeitsphase im Siemens-Konzern an, in deren Verlauf sich Iris Sommer-Pechstein in den Bereichen Projektmanagement, Datenbanksysteme und Datenkommunikation weiterqualifizierte. 1989 trat sie als Assistentin der Geschäftsführung in die zum damaligen Zeitpunkt von Vater Horst Sommer geleitete Firmengruppe SOMMER ein und erhielt bereits vier Jahre später Einzelprokura. Als geschäftsführende Gesellschafterin leitet sie das Unternehmen seit November 2002. In ihren Verantwortungsbereichen liegen die Unternehmensplanung sowie die Bereiche Finanzen/Betriebswirtschaft, Personal, Einkauf und EDV/Organisation.

Oliver Sommer, Diplom-Ingenieur (FH), Schweißfachingenieur SFI

Oliver Sommer – 1970 geboren, verheiratet und Vater von drei Kindern – studierte nach seinem Abitur Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt im Stahlbau und schloss das FH-Studium als Diplom-Ingenieur ab. Darüber hinaus hat er sich zum Schweißfachingenieur SFI weiterqualifiziert, um zusätzliches, tiefgehendes Wissen in den für die Stahlbearbeitung wichtigen Segmenten Schweißtechnik, Werkstoffkunde, Konstruktion und Fertigung zu erhalten. 1994 stieg Oliver Sommer als Assistent der technischen Geschäftsführung in die vom Vater Horst Sommer geleitete Firmengruppe ein. Im November 2002 – zum gleichen Zeitpunkt wie seine Schwester Iris Sommer-Pechstein – übernahm er als geschäftsführender Gesellschafter die Führung des Unternehmens und zeichnet verantwortlich für den Geschäftsbereich Kerntechnik/Hochsicherheit sowie die Kompetenzbereiche Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung.

Sommer Metallbau – Stahlbau GmbH & Co. KG

Seit nunmehr 121 Jahren besteht die Firmengruppe Sommer als Familienunternehmen. In den drei Geschäftsbereichen Fassadenbau, Gebäudesicherheit und Kerntechnik erwirtschaften 476 Mitarbeiter im nationalen und internationalen Projektgeschäft eine Leistung von ca. 70 Millionen Euro. Im Spannungsfeld zwischen anspruchsvoller Architektur und höchsten Anforderungen an die Gebäudesicherheit bietet Sommer seinen Kunden weltweit individuelle Sonderlösungen. Eigene Entwicklungsabteilungen und mehr als 60 Patente sichern die Stellung des Unternehmens als einer der Innovations- und Marktführer im Bereich der Gebäudesicherheit und Kerntechnik im weltweiten Markt. Die Unternehmensphilosophie "design & security" verbindet die Erfahrung von vier Unternehmergenerationen und unterstützt den im Jahr 2000 begonnenen Weg des Aus­baus der internationalen Aktivitäten. Fassadenprojekte in England, die Absicherung der Kernkraftwerksneubauten in Olkiluoto und Flamanville mit Großto­ren, Gittern, Türen und Sonderkomponenten weisen den Weg in die weitere Internationalisierung und sichern die kontinuierliche Entwicklung des Unternehmens in den nächsten Jahren als Speziallieferant.

Kontakt

Sommer Metallbau – Stahlbau GmbH & Co. KG

Industriestraße 1
D-95182 Döhlau

Tel.: 09286 / 60-0
Fax: 09286 / 60-498

Website aufrufen